Trachten-Ankauf

Wir sind stets interessiert an Ihren gebrauchten Trachten-Artikeln und kaufen diese gerne an. Bitte setzten Sie sich mit uns via Email, Telefon oder persönlich in Verbindung. Nach vorheriger Terminabsprache begutachten wir Ihre Artikel und machen Ihnen bei Interesse ein Angebot.

 

Achtung: Bei einem erfolglosen Ankaufs-Gespräch behalten wir uns vor, eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 20.- CHF zu erheben, um unsere Auslagen zu decken. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Wir haben Interesse an allen gut erhaltenen Damen-, Herren- oder Kinderkleidungs- und Schmuckstücken, die sich in die Sparte der Berner Trachten einordnen lassen.

 

Bei den Kleidungsstücken unterscheiden wir 5 Kategorien, die den Ankaufspreis bestimmen. Weiterführende Informationen entnehmen Sie sowohl dem .pdf als auch den untenstehenden Abbildungen. Dies soll als Richtlinie dienen, um Ihnen die Verkaufschancen aufzuzeigen.

T&CAR Standard Liste Textil
Eine Übersicht der Zustandsklassen von Trachten mit kurzen Erklärungen.
StandardListe1.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.2 KB

Bild: Beispiel eines neuen Mieders mit neuem Jupe.

 

Kategorie: Grad 1A

 

Material Mieder:

  • gemusterter Samt
  • Guipure-Spitze
  • Samtband
  • Metallstäbe
  • Spezial-Moulure creme-beige
  • Innen Wattleine & Trikot
  • Metallösen & Haken

 

Material Jupe:

  • feine Gaberdine schwarz
  • Gurtband

 

Ist das Mieder mit creme-beigen Innen-Stoff (siehe Bild links) gearbeitet, hat Metall- oder Kunststoffstäbe und Abnäher sind vorhanden, kann ausgeschlossen werden, dass es sich um ein älteres Modell handelt. Diese Artikel sind, wenn keine grösseren Mängel vorhanden sind, dem Grad A oder B einzustufen und wünschenswert für einen Ankauf.

 

Bild: Mieder mit leichten Abnutzungen des Samts.

Art und Form des Mieders spielen bei der Bewertung auch eine entscheidende Rolle. Ist Ihr Artikel am Markt nicht gefragt oder sind die Artikel nicht gemäss dem Reglement der Berner Trachten ausgeführt, wirken sich diese Punkte negativ auf einen etwaigen Ankaufspreis aus.

 

Bild: Älteres Mieder Grad C - Ankauf könnte in Frage kommen.

 

Es kommen zur Bewertung hinzu, ob und wie stark Abnutzungen stattgefunden haben und ob in dem Vorderteil des Mieders Abnäher verarbeitet sind.

 

Dieses Mieder hat keine Abnäher.

Auch wenn äusserlich die Trachten häufig einen soliden Einduck machen, müssen wir Abstriche machen und aus Qualitätssicherungsgründen einen Ankauf ablehnen.

 

Bild: Altes Mieder Grad D - zum Ankauf nicht gewünscht.

 

Das Bild zeigt ein Mieder, dass auf den ersten Blick keine Mängel oder Beschädigungen vorweist. Jedoch im inneren des Trachten-Oberteils sind Fischgradstäbe verarbeitet, die leicht brechen können oder z.T. bereits gebrochen sind. Weiterhin sieht man in den folgenden Bildern, dass bei diesem Mieder schon mehrfach Einsätze verarbeitet worden sind.

 

 

 

 

 

Bild: Eine kleine Beschädigung am Jupe, wobei nach der Reparatur keine Mängel mehr sichtbar sind.

 

 

 

Bild: Sichtbar reparierte Löcher in einem Trachtenjupe, grober Mangel.

 

Nicht für einen Ankauf vorgesehen.

Trachten & Couture

Atelier Rieben GmbH

 

atelierrieben@gmx.ch

Geschäftssitz:

Frutigenstrasse 57

3604 Thun

Tel.: 033 335 33 31

Filiale:

Poliateren 3

3771 Blankenburg

Postfach 205 Zweisimmen

Tel.: 033 722 07 55

Trachtenschmuck reinigen lassen:

TrachtenOutlet.net GmbH

Eschi 473 A

3766 Boltigen

trachten-outlet@gmx.net